Firmengründung im Musikumfeld

Um sich in der Musikbranche als Labelbetreiber/Produzent in Österreich selbstständig zu machen gilt es einige Vorüberlegungen anzustellen, beispielsweise ob es gescheiter wäre als Verein zu agieren oder ob doch eher eine Firmengründung in Betracht gezogen werden sollte. Informationen dazu erteilt u.a. das Gründerservice der österreichischen Wirtschaftskammer: grundlegende Informationen über die Verschiedenen Formen von Unternehmen und welche davon am besten für einen geeignet sind (allein oder mit Partner, Ges. m. b H.,…) erfährt man hier auch.

Weiters sollte man sich Gedanken machen über den Arbeitsbereich seines Unternehmens, das Betreiben eines Labels beinhaltet zumeist Bereiche wie Künstleraufbau, Vertrieb, Promotion, Vorfinanzierung und vieles mehr. Viele Musikunternehmen in Österreich bieten auch Dienstleistungen an, welche die klassische Labeltätigkeit erweitern, z.B. Booking, Publishing/Musikverlag. Das Produkt- und Dienstleistungsportofolio seines Unternehmens will also genau überlegt sein.

Um die Rechte an seinen Produktionen verwerten zu können, sollte man mit einer Verwertungsgesellschaft, welche Masterrechte administriert, zusammenarbeiten. In Österreich gibt es die LSG. Wer international tätig ist, dem ist auch unbedingt zu empfehlen, sich bei einer der internationalen Collecting Societies anzumelden. Hier gibt es z.B. die PPL in Großbritannien oder die GVL in Deutschland.

Gerade für neue Unternehmen können Förderungen den entscheidenden Unterschied ausmachen, hier die wichtigsten Fördergeber im Überblick:

http://www.ske-fonds.at/ Der SKE-Fonds der Austro Mechana fördert vor allem Produktionen. Voraussetzung ist die AUME Mitgliedschaft mindestens eines Musikers auf der Aufnahme.

http://www.musikfonds.at/ Der Österreichische Musikfonds fördert einen Teil der Studiokosten sowie Tourneen und Showcaseauftritte im Ausland.

http://departure.at/ Departure fördert innovative, kreativwirtschaftliche Projekte und Unternehmen. Vorraussetzung ist ein Firmenstandort in Wien.

http://www.impulse-awsg.at/ Impulse fördert innovative , kreativwirtschaftliche Projekte und Unternehmen bundesweit in Österreich

http://lsg.at/voe.html Der SKE-Fonds der LSG vergibt ebenso Produktionsförderung, die Höhe und Bezugsberechtigung sind in den SKE-Richtlinien der LSG-Produzenten geregelt (siehe Link)

Weiterführende Informationen:

MICA

FAMA